Ausschreibung

Donnerstag, 4. Juni 2020

Rennbeginn: 17:30 Uhr
4. Renntag
Die Starterangabe (online und telefonisch ) endet am Donnerstag, 28.05.2020 um 11:00 Uhr
Aus den beiden Vorläufen zum Juni-Pokal (HH0809 und HH0811) werden jeweils die sechs besten Pferde zum Finale am 14. Juni eingeladen - nachrücken ist möglich. Das Finale ist mit EURO 8.000 dotiert. Alle Rennen ohne Einsatzzahlungen.
Aus-Nr.DotierungPferdealterGWSStartDistanzZusatz
Q/WQ/PL
FSP0 €3-14j. a.L.Frei für AlleAuto2.200 m 

HH08012.000 €3-14j. a.L.bis 300 €Auto2.200 m 

HH08022.000 €3-14j. a.L.bis 800 €Auto2.200 m 

Dreijährigen-Rennen
HH08032.000 €3j. a.L.bis 800 €Auto2.200 m 

HH08042.000 €3-14j. a.L.bis 2.000 €Auto2.200 m 
Frei für Sieglose Pferde bis EUR 3.000

HH08052.000 €3-14j. a.L.bis 4.000 €Auto2.200 m 

HH08062.000 €3-14j. a.L.bis 6.000 €Auto2.200 m 
Frei für 3-jährige Pferde bis EUR 10.000

HH08072.000 €3-14j. a.L.bis 10.000 €Auto2.200 m 

HH08082.500 €3-14j. a.L.bis 15.000 €Auto2.200 m 

Vorlauf 1 zum Juni-Pokal
HH08093.000 €3-14j. a.L.bis 25.000 €Auto1.680 m 
Die sechs besten Pferde werden zum Finale des Juni-Pokal am 14.Juni eingeladen / nachrücken möglich

Trotteur Francais
HH08102.000 €3-14j. a.L.bis 40.000 €Band2.220 mkFE
 20 m Zulage ab 18.001 Euro 
nur für Trotteur Francais / Pferde, die seit dem 01. Januar 2019 kein Rennen gewonnen haben, rücken ein Band vor

Vorlauf 2 zum Juni-Pokal
HH08113.000 €3-14j. a.L.bis 50.000 €Auto1.680 m 
Die sechs besten Pferde werden zum Finale des Juni-Pokal am 14.Juni eingeladen / nachrücken möglich

HH08124.000 €3-14j. a.L.Frei für AlleBand2.220 mkFE
 20 m Zulage ab 100.001 Euro 
Pferde, die seit dem 01. Januar kein Rennen gewonnen haben, rücken ein Band vor

Eventualrennen
HH08132.500 €3-14j. a.L.Frei für AlleAuto2.200 m 
dieses Rennen kann vom Rennverein in unterschiedliche GWS geteilt werden