Standbyme mit Kornelius Kluth

Fiobano mit Sina Baruffolo

Gamine Newport mit Michael Nimczyk

Twinkle Face mit Michael Nimczyk

Merlin mit Katie Beer

TRABHAMBURG AKTUELL

18.06.2018

Renntag am Mittwoch, 20. Juni

Parallel zum Renntag findet der Flohmarkt statt. Die Zufahrt zum Stallgelände ist daher nur über die August Kirch-Strasse möglich. Unsere Besucher werden gebeten auf der asphaltierten Fläche zwischen der Tribüne und der Luruper Chaussee zu parken. Die Ada-Lounge ist geschlossen, das Restaurant im Obergeschoß ist geöffnet. Wir bitten um Ihr Verständnis.


V6-Besprechung

Die V6-Besprechung für den Renntag am 20. Juni finden Sie aus technischen Gründen unter V5-Besprechung oder hier.



VORSCHAUEN / NACHSCHAUEN / NEWS
Vorschau, Mittwoch 20.06.2018
Großer Andrang am Mittwochmittag

Das Nennungsergebnis der einzigen Bahrenfelder Rennveranstaltung im WM-Monat Juni glich einer Sensation, so dass am Mittwoch ab 11.00 Uhr neben den fünf PMU-Rennen noch vier weitere Prüfungen ausgetragen werden. Insgesamt kommen 97 Pferde an den Ablauf, von denen rund ein Drittel aus den Niederlanden anreist. Da neben der ungewöhnlich großen Quantität auch die Qualität breit gestreut ist und nahezu jedes Mal ein halbes Dutzend Sieganwärter antreten, könnte die mit einer Garantieauszahlung von 5.000 Euro ausgestattete V6-Wette eine neue Rekordquote oder möglicherweise sogar einen Jackpot produzieren.


Nachschau, Dienstag 29.05.2018
Nichts geht ohne den Champion

Triplette für Michael Nimczyk – Standbyme Seriensieger - Fiobano entzaubert die Sattelcracks
Der heißeste Tag des Jahres! Bei mehr als 30 Grad war einmal mehr auch an diesem Tag wieder eine Rennveranstaltung in Hamburg, denn es scheint mittlerweile so, als gäbe es eine Sonnengarantie an Renntagen in der Hansestadt. Bei besten äußeren Bedingungen war der Zuschauerzuspruch zu den sieben Rennen am ungewohnten Dienstag leider befürchtet gering. Davon ließ sich der deutsche Champion die Laune nicht verderben, der groß aufzog und mehr als die Hälfte aller Profirennen an seine Fahnen heftete.


Vorschau, Dienstag 29.05.2018
Klein, aber fein

Am ungewohnten Dienstagabend endet das ereignisreiche Mai-Meeting in Bahrenfeld. Bevor eine gut dreiwöchige Pause eingelegt wird, stehen ab 18.00 Uhr noch einmal zwar nur sieben, dafür aber durchweg interessant besetzte Prüfungen auf der Karte. Nach dem „Opener“ beginnt schon mit dem 2. Rennen die V6-Wette, die diesmal eine Auszahlungsgarantie von 5.000 Euro offeriert. Neben dem Comeback des einstigen Spitzendreijährigen Geronimo T stehen aktuelle Derbykandidaten ebenso im Blickpunkt wie zum Abschluss hochklassige Monté-Spezialisten.


Archiv - Nachschauen ab Juni 2014