TRABHAMBURG AKTUELL

18. Dezember 2017

 


Unsere Seite www.trabhamburg.de ist aufgrund des Todes von Herbert Becker im Moment nur bedingt aktualisierbar.

Wir bitten um Verständnis.

HTZ e.V.

VORSCHAUEN / NACHSCHAUEN / NEWS
Vorschau, 17.12.17
Abschied von Banks

Unter einem ungewollt emotionalen Aspekt steht die vorletzte Bahrenfelder Rennveranstaltung des Jahres am Sonntag ab 13.30 Uhr. Trotz guter Besetzung der neun Prüfungen mit Gästen aus dem Traberwesten, den Niederlanden und Dänemark und trotz einer V6-Wette mit 10.000 Euro Garantieauszahlung wird vor allem ein Thema den Nachmittag beherrschen: der tragische Tod des Bahnrekordlers und schnellsten Trabers auf deutschen Bahnen aller Zeiten Banks, der vor wenigen Tagen nach einer irreparablen Beinverletzung hatte eingeschläfert werden müssen.


Nachschau, 03.12.17
Chichen Itza - ruinös für die Gegner

Robbin Bot gewinnt mit Chichen Itza den Bahrenfeld-Cup – Michael Larsen punktet doppelt – Tour de France hält Garry – Summertime Moor überrascht
Es war nicht allzu gemütlich an diesem 1. Advent in Hamburg. Erneut war es an einem Renntag nasskalt, wer jedoch 10.000 EUR Siegprämie abstaubt, dem wird auch ohne einen Glühwein warm ums Herz in der Vorweihnachtszeit. Robbin Bot erfreute sich nach dem Treffer mit Chichen Itza an der letzten außerordentlich hohen Siegprämie Hamburgs in diesem Jahr. Chichen Itza, benannt nach einer der bedeutendsten Ruinenstätten der Maya-Kultur in Yucatan, war im Bahrenfeld-Cup der Ruin der Konkurrenz, die mit viel Pech scheiterte, was Bot natürlich geflissentlich ignorieren konnte in der Siegesfreude.


Vorschau, 03.12.17
Bahrenfeld-Cup

Bahrenfeld-Cup um 20.000 Euro, V6-Wette mit 7.500 Euro Garantie
Der drittletzte Renntag des Jahres in Hamburg-Bahrenfeld hat am Sonntag ab 14.00 Uhr den als siebtes von acht Rennen gelaufenen traditionsreichen Bahrenfeld-Cup als Höhepunkt.
20.000 Euro werden dort an Sieger und Platzierte ausgeschüttet, was nicht nur zwölf z.T. extrem formstarke Pferde, sondern auch Top-Fahrer aus vielen Regionen anlockt.


Archiv - Nachschauen ab Juni 2014